Die Welt als Fußballfeld, oder wie unsichere Männer

Die Welt als Fußballfeld, oder wie unsichere Männer mit zu viel Macht à la Trump, Orbán & Co globale Zusammenhänge als Wettbewerb verstehen, in dem man “loser” plattmachen muss, um “winner” zu sein.
Wie anders doch z.B. Albert Camus, der Fußball als Schule der Solidarität ansah.