Es überrascht nicht, dass jemandem wie Kramp-Karrenbauer

Es überrascht nicht, dass jemandem wie Kramp-Karrenbauer das Konzept „leidenschaftliche Auseinandersetzung mit politischen Inhalten“ komplett fremd ist. Dennoch sollte sie es Oppositionspolitikern zugestehen und sich phrasenhafte Belehrungen verkneifen.