In dem man aufhört, die Mitte als “rechts” zu diffamieren.

In dem man aufhört, die Mitte als “rechts” zu diffamieren.
(Rechts verstehen die meisten ja leider als rechtsextrem)
Wenn ich meine erkämpften Werte nicht von der Flut der Kopftuchnazis untergraben lassen will, bin ich nicht rechts, sondern freiheitsliebend! #Boehmermann