Sagt man wirklich “es klingt wie ein Plan” oder ist

Sagt man wirklich “es klingt wie ein Plan” oder ist es bloß eine wortwörtliche Übersetzung aus dem Englischen? Oder ist dieser Ausdruck “falsch, aber schon ok” wie beim “das macht Sinn”?