Stephan E., Hauptverdächtiger im könnte engere Verbindungen

Stephan E., Hauptverdächtiger im könnte engere Verbindungen zur gehabt haben, als bislang bekannt war. Er sei bei Treffen gewesen und habe im Landtags-Wahlkampf 2018 geholfen haben.