Vollkommen richtig und folgerichtig. Selbstverständlich

Vollkommen richtig und folgerichtig. Selbstverständlich geht es denjenigen, die diesen Begriff nutzen darum, den “Brunnen” der Debatte zu vergiften. Weil sie nicht an Wissenschaft glauben, und der für sie ein Hoax ist.